Fotosafari durch Ihre Gärten!

Wir hören immer wieder von Bestellern, dass sie zwar tolle Gärten gestaltet haben, jedoch noch nicht dazu gekommen sind, sie zu fotografieren. Das lässt sich ändern. Wir bieten Ihnen eine "Fotosafari" durch Ihre Gärten an, die sich besonders lohnt, wenn sich mehrere Firmen in einer Region (Bundesland) zusammenschließen. Natürlich ist eine Fototour auch unabhängig von …

Werbeanzeigen

Aus Blattlaus wird Gartenberatung – Infos zu Anzeigen

Oftmal sind die Grenzen zwischen kleinen und großen Problemlösungen leider fließend. Manch anfängliche, gern zugesagte, schnelle Unterstützung entpuppte sich letztlich als Arbeit von mehren Stunden. Das ist Ihnen sicher nicht unbekannt - aus der Frage zur Blattlaus wird schnell eine kostenlose Gartenberatung. Viele Firmen nutzen bereits die Möglichkeit, eine oder mehrere Anzeigen auf der dritten …

Weniger als 250 Kunden? Kein Problem!

Die Mindestbestellmenge der GartenVisionen liegt bei 250 Exemplaren. Sie haben keine 250 Kunden, denen Sie die GartenVisionen zuschicken können? Es gibt viele andere Möglichkeiten, mit dem Kundenmagazin auf sich aufmerksam zu machen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ein paar Beispiele: Auslage in Wartezimmern - bei Zahnärzten, Hausärzten, Spezialisten in Ihrer Stadt oder Gemeinde. …

Fox-Award in Gold für GartenVisionen

Nach nur drei Ausgaben kann sich das Kundenmagazin „GartenVisionen“ bereits mit einer Auszeichnung schmücken: dem Fox-Award in Gold in der Kategorie "Kundenmagazin/Konsumgüter". Wir möchten uns herzlich bei allen Bestellern bedanken, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Der Fox-Award wird von cpWissen vergeben, einem Netzwerk für Unternehmensmedien. Insgesamt bewarben sich 87 Unternehmen in den Bereichen Print …

Herzlich willkommen!

Hinter den GartenVisionen steckt die Idee, Garten-und Landschaftsbaubetrieben ein Magazin zur Kundenwerbung zur Verfügung zu stellen, das individuell und trotzdem bezahlbar ist. Entstanden ist eine Kundenzeitschrift mit einheitlichem Innenteil für alle und individualisierten Umschlagseiten. So kann jeder Betrieb mit "seinem Magazin" für sich werben. Der gemeinsame Innenteil reduziert Redaktions-, Layout- und Druckkosten - und macht …